Folgen

10 Tipps von erfolgreichen, Telefon versierten Experten

By Anh Nguyen |

Der Automatische Telefonanruf ist bei weitem die beliebteste Zusatzleistung auf JustAnswer. Kunden lieben die Leichtigkeit durch die Stimme und nicht nur per Text ihre Sorgen loszuwerden und direkt Hilfe zu erhalten. Experten empfinden es meistens als wesentlich effizienter, alle notwendigen Informationen sofort auszutauschen und so eine 100% Zufriedenheit  des Kunden zu erreichen, was über Fragen wesentlich schwerer ist. Der Automatische Telefonanruf ist eine große Chance für beide Seiten!

Für neue Experten oder Experten, die unsere Premium Service Angebote zum ersten Mal nutzen, können Live-Telefonate mit Kunden etwas erschreckend sein. Was, wenn Kunden meine Anruf Angebote ablehnen? Was ist, wenn ich ihre Fragen an Ort und Stelle nicht beantworten kann? Was ist, wenn sie in einem anderen Land leben?

Während dies alles berechtigte Bedenken sind, so gibt es dennoch auch große Vorteile eines Telefonats. Telefongespräche sind eine gute Möglichkeit, zusätzliches Geld zu verdienen, mehr Wert bieten und Vertrauen bei den Kunden aufbauen.

Um Ihnen den Einstieg zu erleichtern, haben wir ein paar Telefon versierte Experten, die dieses Tool schon sehr erfolgreich nutzen gebeten, uns Ihre besten Tipps und Tricks zu verraten.

1. Wir wollen helfen

Viele Experten wollen ungerne einen Telefonanruf anbieten, weil sie glauben Kunden würden diese eh nicht akzeptieren. Nathan, ein Tech-Experte, gibt zu: "Ich fühle mich manchmal unwohl eine Telefon-Angebot zu senden, wenn ich das Gefühl habe, dass die Frage das nicht wert ist, die Kosten sowieso schon zu hoch sind, oder das Thema einfach nicht umfangreich genug ist, dass es einen Anruf nötig macht."

Mit der jüngsten Funktion der "Telefonanruf-Anfrage", initiieren wir bzw. der Kunde diese Anfrage und wir lassen Sie wissen, wenn Kunden an einem Telefonanruf interessiert sind. "Die automatische Telefonanruf-Anfrage stellt für den Anfänger eine tolle Möglichkeit dar, zu einem vernünftigen Preis einen Premium Service anzubieten", sagt Dustin, Tech Expert.

2. Kein Problem? Kein Problem

Wir befragten Experten, warum sie Anruf Anfragen nicht annehmen und ein großer Prozentsatz sagte, es ist, weil sie keine gute Alternativen zu ihrem persönlichen Anschluss oder Handy haben. Nathan sagt, "Ich nutze meistens Skype oder Whats App." Skype ist ein kostenloser Service, den Sie national und international nutzen können, um Anrufen zu tätigen und zu empfangen, Voicemails zu hinterlassen und Texte senden können.

Wir arbeiten aber gerade auch an einer internen Lösung, um Ihnen die Möglichkeit zu geben, kostenfrei mit Ihren Kunden über die Webseite zu telefonieren. Die Arbeiten sind fast abgeschlossen. Im Rahmen der notwendigen Anpassungen wurden bereits einige Elemente in den Ablauf der Telefon-Anfrage-Funktion integriert.
Der automatische Verbindungsaufbau nach Eingabe der Telefon-Nummern durch Experte und Kunde ist jedoch noch NICHT in Funktion. Es erscheint vorläufig noch eine Fehlermeldung. Die volle Funktionalität wird in den kommenden 2 – 4 Wochen verfügbar sein.


Sie haben jedoch weiterhin Zugriff auf die Kundentelefonnummer und sollten diese auch nutzen, bis die neue Funktion zur Verfügung steht.

3. Was tun, wenn der Kunde im Ausland ist?

Wir bekommen Tausende von Fragen von internationalen Kunden jede Woche so dass die Chancen groß sind, daß SIe die ein oder andere davon auch auf Ihrer Frageliste sehen. Aber was tun Sie, wenn die Kunden um einen Telefonanrufe bitten? Dustin antwortet darauf folgendes: "Ich nutze Skype. Die tolle Sache bei Skype ist, dass unabhängig davon, in welchem Land ein Kunde ist in, Skype erschwinglichen Pay-as-you-go und Flatrate Pläne hat."

Wenn Ihr Kunde auch ein Skype-Konto verfügt, können Sie sogar kostenlose Skype-zu-Skype-Anrufe tätigen. Dies gleiche gilt auch für Google Hangouts und Apple Facetime, je nachdem, welchen Service Sie und Ihre Kunden nutzen.

 

4. Hören Sie nicht auf Ihre Bedenken

Es ist natürlich ein wenig ungewohnt, wenn man am Telefon mit Menschen sprechen soll, die man nicht kennt. Aber es kann helfen sich daran zu erinnern, dass Ihre Kunden mit persönlichen Problemen zu Ihnen gekommen sind und auf Sie zählen. Nathan rät: "Fürchte dich nicht. Im Gespräch mit einem Kunden am Telefon ist es wirklich nicht anders als online."

Wie machst er das? Er fügt hinzu: "Lächeln Sie, das merkt man Ihrer Stimme sofort an und haben Sie eine positive Einstellung. Zu oft sind wir immer  noch in Gedanken bei der letzten Frage und hatten evtl. einen schwierigen Austausch mit dem Kunden online und sie sind frustriert. Sie müssen in der Lage sein, sich zu beruhigen, Empathie zu zeigen und einen echten Wunsch, ihnen zu helfen zum Audruck bringen."

6. Finden Sie die richtigen Kunden für Anrufe

Mit der Telefonanruf Funktion bittet der Kunde direkt denExperten um ein Telefonat. Aber Sie entscheiden, ob Sie die Anfrage annehmen wollen oder nicht. Wie wissen Sie, ob Sie den Anruf annehmen sollte? Eine Möglichkeit ist, die Signale des Kunden zu lesen. "Viele Kunden, vor allem die technisch nicht so versierten und älteren Leute kennen sich im Internet nicht so gut aus. Sie verstehen nicht, was Sie meinen, wenn Sie Sie nach weitere Informationen fragen und einen Anruf kann hilfreich sein, um die notwendigen Informationen zu erhalten." antwortet Nathan.

Experten sind bei Erfassung der Tiefgründigkeit der Fragen richtig gut. Wenn Sie das Gefühl haben, dass zu viel Zeit mit dem Hin und Her vertan wird, oder wenn Sie eine Anfrage zur Durchsicht eines Dokuments erhalten, deuten dies darauf hin, dass es besser ware ein Telefonanruf und Follow-up vorzuschlagen.

7. Machen Sie Ihre Hausaufgaben, bevor Sie den Anruf tätigen

Sie sind alle Experten in Ihren Bereichen. Allerdings gibt es doch manchmal Situationen, in denen Sie unvorbereitet in eine Frage gehen oder einfach einige Informationen mehr benötigen, um korrekt zu antworten. Während eines Telefonanruf, haben Sie allerdings nicht wirklich die Zeit einen Antwort nachzuschlagen. Dustin empfiehlt, "Mein erster Ratschlag wäre, dass, bevor Sie den Anruf annehmen, fragen Sie sich, wie leicht fällt es Ihnen über das spezifische Problem zu reden, kennen Sie die Lösungen des Problems? Wenn Sie sehr sicher fühlen, absolut ...akzeptieren das Telefon Angebot. Sie werden sich selbst und dem Kunden eine Menge Zeit sparen sowie mehr Einkommen generieren." James fögt noch hinzu: "Wenn Sie wirklich Ihre Sache sicher sind, würde ich Ihnen empfehlen versuchen Sie doch ein erstes Telefonat. So können Sie am besten feststellen, ob es Ihnen liegt und es ist einfacher, als Sie denken.

Wir schlagen vor, dass, wenn Sie in eine Situation geraten, in der Sie sich unsicher fühlen, wie eine Frage am Telefon zu beantworten ist, dann lassen Sie den Kunden wissen, dass Sie die Informationen überprüfen und dann wieder auf ihn zukommen. Dies gibt Ihnen eine Chance, mehr Hintergrundinformationen zu sammeln, während es dem Kunden auch zeigt, dass Sie gründlich sind.

8. Kommen Sie direkt zum Punkt

Zeit ist Geld, ist ein häufiges Feedback, das wir über Telefonanrufe erhalten, den sie können viel Zeit in Anspruch nehmen. Aber James, Auto Experte, sagte uns: "Wenn Sie mit Kunden am Telefon sprechen, können Sie sich viel Zeit sparen, da Sie nicht mehr stundenlang hin und her schreiben müssen."

Aber wie kommt man am besten zum Punkt? James fügt hinzu: "Sie laufen immer bei einigen Fragen gefahr, dass Kunden ewig mit Ihnen reden wollen. Es ist einfacher, einen Kunden am Telefon zu verstehen und ihre Fragen schnell zu beantworten, als es online zu versuchen. Kommen Sie immer direkt zum Punkt und befassen sich mit den wichtigsten Fragen." Zu James Punkt, wenn Sie schnell erkennen, dass eine Frage zu kompliziert ist, kann es viel Zeit sparen direkt auf das Telefon zurück zugreifen.

9. Heben Sie Ihren Service sogar zum nächsten Level

Die tolle Sache mit der mobilen Technologie heute ist, dass man nicht mehr nur auf Sprachanrufe beschränkt ist. Mit Diensten wie Skype, Google Voice und Apple Facetime, können Sie Anrufe auf die nächste Ebene, zum Beispiel durch die Nutzung der Videofunktion heben. "Skype Video kann ein großer Vorteil sein, wenn es um Fehlerbehebung von Hardwareproblemen geht. Problem e per Handy oder Webcam zu visualisieren, so dass Sie sie sehen können, kann unendlich hilfreich sein", sagt Dustin.

10. Verdienen Sie mehr

Dies ist zwar kein Telefonanruf Tipp, aber dennoch sehr interessant. "Ich mag den direkten eins zu eins Kontakt mit den Kunden und das Geld, das ich zusätzlich verdienen kann", sagt Tom. Wenn Sie einen Anruf-Anfrage annehmen, werden Sie automatisch ein 5-Sterne-Bewertung der ursprünglichen Frage erhalten, ebenso die dazu gehörige Auszahlung und zusätzlich die Auszahlung für den Premium-Service. James fügt hinzu: "Ich fühle mich, wenn ich in der Lage war, jede Frage anzunehmen und es auch noch zu einem Premium-Service-Anruf kommt, als ob ich meine tatsächlichen Einkünfte mit JA verdoppeln kann."


Haben Sie weitere Anregungen oder Tipps? Teilen Sie uns Ihre Tipps und Tricks gerne gleich hier auf der Seite mit.

Haben Sie Fragen? Anfrage einreichen

Kommentare